"Für heute, für später und für immer!" WWW.BOUGIE.DE

Eckdaten

Einfamilien-/Doppelhaus
Ort: Heinsberg
Wohnfläche in qm: 163 m²
Grundstück in qm: 722 m²
Baujahr: 1985
Sonstige Informationen: Energiekennwert: 157 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: E
Befeuerung/Energieträger: Gas
Heizungsart: Zentralheizung
Baujahr: 1985
Energieausweistyp: Bedarfsausweis

Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen auf unserer Homepage www.bougie.de !
Objektkürzel: 17 779
Wenn nicht anders angegeben gilt:
Preise zzgl. 3,57% Maklercourtage inkl. 19% MwSt.

Objektbeschreibung

Überaus gepflegt ist der erste Eindruck dieses solide gebauten und voll unterkellerten Walmdach-Bungalows mit Klinkerfassade. Der Grundriss ist vorausschauend konzipiert. Der vordere Bereich links der Eingangstüre ist als eigenständiger Kinder- oder Gästebereich mit eigenem Badezimmer nutzbar. Auch ein separater Büro- bzw. Arbeitsbereich ist hier denkbar und kann alternativ sogar zu einer separaten Einliegerwohnung werden. Hierzu sind bereits die Anschlüsse für die Küchenzeile vorhanden und mit wenigen Änderungen entsteht der separate Bereich mit eigenem Duschbad inkl. barrierefreier Dusche und zwei Zimmern.

Das große Wohn-/Esszimmer mit angrenzendem Wintergarten an der Gebäuderückseite bietet einen tollen Blick in den Garten. Der Wohnbereich wird dabei durch den Kaminofen zusätzlich aufgewertet. Die Küche und der angrenzende Hauswirtschaftsraum sind ebenfalls an den Wintergarten angrenzend, so dass dieser auch hervorragend als Essplatz genutzt werden kann.

Ein separater Flur auf der rechten Hausseite führt zum Schlafzimmer und zum Badezimmer, welches mit einer bodengleichen Dusche, einer Badewanne, einem WC, einem Bidet und einem Doppelwaschtisch ausgestattet ist. Der Flur ist hier durch seine großzügige Abmessung im vorderen Bereich genutzt worden, um eine Öffnung der Geschossdecke vorzubereiten. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, das Dachgeschoss mit einer vollwertigen Treppe erreichbar zu machen und somit einen Ausbau des gesamten Dachgeschosses als Ausbaureserve zu nutzen.

Das Erdgeschoss besticht durch zahlreiche Details wie die grundsätzlich helle Gestaltung der Räume, die großzügigen Glasflächen, die viel Tageslicht in die Räume strömen lassen und schöne Ausstattungsdetails wie die Einbauspots im Wohnbereich oder die zeitlosen Zimmertüren mit Oberlichtern.

Der rund 2,50 m hohe Betonkeller des Hauses ist teilweise beheizt und alle Räume inklusive des Flurbereichs sind mit Fliesenböden ausgestattet. Dadurch ist auch der Keller vielseitig nutzbar, z.B. als Hobbyraum, Werkraum, Arbeitsfläche, Vorratsfläche oder schlicht als Abstellfläche und Stauraum. Die Größe und Anzahl der Kellerräume offeriert dabei zahllose Möglichkeiten.

Neben dem Haus befindet sich die PKW-Garage, die Sie über die gepflasterte Zufahrt erreichen. Das elektrisch betriebene Schwingtor ist ein weiteres Detail, welches unterstreicht, dass die Immobilie mit Verstand geplant und ausgestattet wurde.

Der Garten hinter dem Haus ist nahezu uneinsehbar und wurde als pflegeleichte Rasenfläche angelegt. Größtenteils umschlossen ist diese Fläche von einem breiten Band zur Bepflanzung. Die hier wachsenden Bäume und Sträucher sichern Ihre Privatsphäre.

Der überaus gute Pflegezustand und die Bungalowbauweise, die auch für das Alter eine sinnvolle Überlegung darstellen sind sicherlich zwei der wesentlichen Pluspunkte dieser tollen Immobilie. Lassen Sie sich bei einem persönlichen Besichtigungstermin von der Vielfalt der weiteren Pluspunkte überzeugen!

Lage

Diese top gepflegte Immobilie befindet sich zentral in Oberbruch, einem Ortsteil der Stadt Heinsberg. Für den täglichen Bedarf befinden sich Bäckereien, eine Bank und weitere Geschäfte für die Versorgung in unmittelbarer Nähe. Oberbruch ist der größte Stadtteil von Heinsberg, welches als westlichste Kreisstadt der Bundesrepublik den Mittelpunkt des Kreises Heinsberg bildet und ein modernes Einkaufs- und Wirtschaftszentrum mit einer guten Infrastruktur und einem lebenswerten Wohnumfeld darstellt. Der Einzelhandel der Kreisstadt hat einen großen Einzugsbereich bis weit in die benachbarten Niederlande hinein. Heinsberg bietet ein breit gefächertes Sortiment von Artikeln des täglichen Bedarfs, Bekleidung und auch spezielle Freizeitangebote (wie z.B. Musikveranstaltungen in der Stadthalle, Sommerfestival auf dem Marktplatz, Burgfest etc.) für den gehobenen Anspruch. Der nah gelegene "Lago Laprello" mit Bootsverleih und einem Schwimmbereich mit kleinem Sandstrand lädt Wanderer und Radfahrer dazu ein, die Seenlandschaft von allen Seiten zu erfahren. Darüber hinaus findet man gut 12 km nördlich von Heinsberg, wo im niederländischen Roermond die Rur in die Maas mündet, auf zahlreichen, teilweise miteinander verbundenen Seen und Flussläufen, ein Eldorado für Wassersportler vom Surfbrett bis zur seetüchtigen Motoryacht. Die inmitten fruchtbarer Felder und grüner Wiesen gelegene Stadt Heinsberg hat außerdem viel zur Erhaltung der Natur und der Umwelt beigetragen durch Baumpflanzungen, Aufforstungen und Eingrünungen sowie durch die Anlage idyllischer Spazier- und Radwanderwege entlang der Flüsse Rur und Wurm. Die verkehrsgünstige Lage der Immobilie wird durch die Nähe zur A46 und die Zugverbindung von Oberbruch in Richtung Aachen gewährleistet, ergänzt durch gute Busverbindungen für den Nahverkehr.