Sie erreichen uns unter

0 24 54 - 93 82-0

Bougie GmbH
Bahnhofstraße 7c
52538 Gangelt-Birgden

Sie möchten zurückgerufen werden? Kein Problem...
Hinterlassen Sie uns eine Nachricht.

Baugrundstück in gewachsener Umgebung

Eckdaten

 

Grundstück 

Ort: Erkelenz-Granterath 
   
Grundstück in qm: 1.490 m²
Kaufpreis: 129.000,00 €
   
Sonstige Informationen: Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Exposés nur bei vollständiger Angabe Ihrer Kontaktdaten verschicken.
Mit Ihrer Anforderung eines Exposés erklären Sie sich mit unserer telefonischen Kontaktaufnahme (gem. §7 und §20 UWG) einverstanden.
Die Angaben zum Objekt basieren auf den Auskünften des Eigentümers, so dass keine Haftung übernommen werden kann. Änderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten.
Objektkürzel: 24-021

Wenn nicht anders angegeben gilt:
Preise zzgl. 3,57 % Maklercourtage inkl. 19% MwSt.

Objektbeschreibung

Die Frontbreite von ca. 11 m und die Tiefe von etwa 84 m bieten Ihnen in ländlicher Umgebung viel Platz und die Ruhe, die man braucht, um vom stressigen Alltag abzuschalten. Etwa 7 m von der Grundstücksfront gemessen verbreitert sich die Parzelle auf über 18 m, so dass Sie sich hier frei entfalten können!

Das Grundstück ist voll erschlossen und kann nach § 34 des Baugesetzbuches in Anpassung an die Nachbarbebauung bebaut werden.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung und der optimalen Nutzung der Grundstücksfläche mit unserem Architekturbüro. Bei der Ausführung Ihres Bauvorhabens steht uns mit der Cleven-Haus GmbH ein kompetenter Partner zur Verfügung.

Fragen Sie nach unserem Grundstück HS-ZEH_24-021!

 

Lage

In zentraler Lage von Granterath liegt die Immobilie auf einem großen Grundstück in westlicher Ausrichtung. Granterath ist ein Ortsteil der Stadt Erkelenz und hat rund 1.350 Einwohner. Die Ortschaft befindet sich an der B57 unweit der Autobahnauffahrt Erkelenz Süd und ist somit verkehrsgünstig gelegen. Eine sehr gute Infrastruktur zeichnet die Umgebung von Erkelenz darüber hinaus aus.

Im Norden liegen zwischen Granterath und Erkelenz die Weiler Genehen, Commerden und Scheidt. Im Osten liegt Tenholt, im Süden Baal, das schon zur Gemeinde Hückelhoven gehört und im Westen liegt Hetzerath. Im Nordwesten befindet sich das ehemalige Kloster Haus Hohenbusch. (Quelle wikipedia)

Alle fortführenden Schulen, das Amtsgericht, das Finanzamt sowie das Hermann-Josef-Krankenhaus befinden sich in der Stadt Erkelenz. Ebenfalls verfügt Erkelenz über einen Bahnhof (Richtung Aachen / Düsseldorf) sowie über gute Busverbindungen. Die nahe gelegene Autobahn A 46 führt Sie in kurzer Zeit in die umliegenden Großstädte Mönchengladbach, Neuss oder Düsseldorf.

 

Zurück